Himmlisch gut: Brownies mit Pekannüssen

Schokoladig, mächtig, klebrig, süß!
Es gibt die Tage, an denen man etwas mehr Energie benötigt als sonst oder vielleicht auch etwas Trost aber vielleicht will man auch einfach nur in eine schokoladige, mächtige Kalorienbombe beißen, all das steht uns zu.

dscn5366

Auch wenn es draußen 30 Grad hat und der Sommer nochmal laut „Hallo“ schreit. Ich muss zugeben, innen drin bin ich schon auf „Herbst-Modus“. Ich hätte nichts dagegen, wenn es schon einige Grade weniger hätte, aber ja, das kann ich nicht beeinflussen und ich denke, das ist auch gut so.

dscn5367
Wir tauchen in unsere kleine, süße Welt ab, alle Sorgen und Pflichten sind weg und wir baden für einen kurzen Moment in Schokolade.
Es sind Momente, die schnell wieder vorüber sind aber gerade deswegen heißt es: genießen, genießen, genießen!
Also, lehne dich zurück, nimm dir ein Stück Brownie und lass den Moment, Moment sein!

dscn5364

Zutaten:
200g Zartbitter Schokolade
150g Butter
2 Eier
1 Dotter
120g Rohrrohrzucker
130g Mehl
2 gehäufte EL Kakaopulver
Prise Salz
50 Pekannüsse
Sonstiges:
1 Pkg. Schokodrops

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform fetten.
Schokolade mit der Butter im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen.
Eier, Dotter und Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer verrühren, bis alles gut vermengt ist und die Masse leicht cremig ist.
Mehl, Kakaopulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Pekannüsse grob hacken.
Schokoladenbutter unter die Eier rühren. Mehlmischung mit den Nüssen mit dem Kochlöffel unterheben.
In die Backform geben, glatt streichen und ca. 30 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, die Schokodrops auf den Brownies verteilen, 2-3 Minuten schmelzen lassen und anschließend verstreichen.

Schönen, entspannten Sonntag!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Himmlisch gut: Brownies mit Pekannüssen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s