Eine Gaumenfreude: Erdbeermousse auf weißem Schokomousse

Ja, ich geb’s zu, die Idee für dieses Rezept kam von meinem Liebsten. Eine fantastische Idee, das Ergebnis ist vorzüglich!
Es ist ja nicht so, dass er mit seinen Ideen um sich schlägt. Etwas Süßes kann natürlich immer bereit stehen aber wenn man ihn mal fragt, ob er denn vielleicht auf etwas Gusto hätte, kommt meist nicht viel. Oder es kommt, was auch sehr hilfreich ist:“Irgendwas Gutes.“ Na immerhin, gut soll’s schmecken. Ja ja, die Männer 😀

erdbeerschokomousse2

erdbeerschokomousse3

erdbeerschokomousse1

Zutaten:
200g griechisches Naturjoghurt
100ml Milch
250ml Schlagobers
100g weiße Schokolade
125g Erdbeeren
5 EL Zucker
6 Blatt Gelatine
Mark von 1/2 Vanilleschote

Zubereitung:
Weiße Schokolade im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen. Erdbeeren waschen und putzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Naturjoghurt und Milch in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte davon mit den Erdbeeren und 3 EL Zucker in einen Mixer geben und fein pürieren, in eine Schüssel geben.
In das restliche Joghurt die Vanille, den Zucker und die geschmolzene Schokolade einrühren.
Schlagobers steif schlagen. Die Hälfte unter die Joghurt-Schokoladenmasse rühren, den Rest unter die Erdbeermasse heben.
Gelatine ausdrücken, zuerst 3 Blätter in einen Topf bei niedriger Temperatur auflösen, 2 EL vom Schokomousse dazu geben, verrühren bis sich alles vermengt hat und unter das restliche Mousse rühren.
Beim Erdbeermousse verfahrt ihr genau so. Das weiße Schokomousse ist etwas fester, deshalb empfehle ich es zuerst in die Gläser zu füllen und anschließend das Erdbeermousse oben drauf zu geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s