Tarte: Erdbeeren auf Kokos-Vanille Creme

Jipiie, die Erdbeersaison hat gestartet. Ich konnte es kaum erwarten. Und ich freue mich auch schon auf die anderen, leckeren, süßen Früchtchen, mhmmm.
So viele Ideen schwirren schon im Kopf herum und nachdem mein liebster Einkäufer die vergangenen Tage mit 2 Körben voll mit Erdbeeren nachhause gekommen ist, war klar, es wird eine Tarte. Wie ihr ja wisst, ich liebe Mürbeteig und eine Tarte passt irgendwie immer. So ein feines, zartes, elegantes Teil – da kann man einfach nicht widerstehen.

erdbeertarte1

erdbeertarte2

erdbeertarte3.jpg

Zutaten:
Boden:
220g Mehl
Prise Salz
2 EL Zucker
110g Butter
1 EL Himbeeressig
3 EL kaltes Wasser
Belag:
250g Erdbeeren
200g Mascarpone
250g Kokosjoghurt
3 EL Zucker
etwas gemahlene Vanille
Saft einer 1/2 Limette
1 Pkg. Tortenguss

Zubereitung:
Für den Boden alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. 15 Minuten ruhen lassen.
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in eine flache Form legen. Mit der Gabel einige Male einstechen und ca. 20-22 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
In der Zeit Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
Mascarpone, Kokosjughurt, Zucker, Vanille und den Limettensaft in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren. Ca. 10 Minuten kühl stellen.
Tortenguss nach Packungsbeschreibung zubereiten.
Creme auf die Tarte geben und gleichmäßig verteilen. Erdbeeren auf die Creme setzen und zum Schluss den Tortenguss über die Erdbeeren geben. Kühl stellen, bis der Guss fest ist. Danach genießen!
Einen guten Start in die neue Woche!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tarte: Erdbeeren auf Kokos-Vanille Creme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s