Erdnussbutter Cheesecake mit Schokotopping

Jetzt habe ich mir mal wieder Zeit genommen, um etwas Tolles zu kreieren. Ihr kennt das bestimmt auch: Man hat große Lust zu backen und natürlich auch guten Kuchen zu essen aber irgendwie kommt man nicht richtig dazu und stressen mag man sich auch nicht weil gerade da wird es dann meist nicht so, wie man es sich vorstellt.
Weil das Wetter in den letzten Tagen schon richtig frühlingshaft war und der gute, saure Rhabarber wieder Saison hat, schwirrte mir ein erfrischendes Rezept im Kopf um, doch im Supermarkt war einfach kein Rhabarber zu finden. Und die liebe Linda hat mir die Woche Guster auf einen Cheesecake mit Erdnussbutter gemacht. Ganz begeistert hat sie mir von ihrem tollen Werk erzählt und Fotos gezeigt. Bald wird er auch bei ihr online gestellt 😉 So war gleich klar, wohin ich ausweiche 😀
Ein cremiger Cheesecake mit Erdnussbutter und obendrauf Schokolade. Wer kann da „Nein“ sagen? Ich nicht! Genießt ihn!

erdnussbuttercheesecake1

erdnussbuttercheesecake2

erdnussbuttercheesecake3

Zutaten: (20cm Durchmesser)
Boden:
150g Biskotten
75g Butter
Cheesecake:
600g Frischkäse
250g Sauerrahm
3 Eier
180g Erdnussbutter
130g Zucker
1 TL Maisstärke
Prise Salz
Topping:
70g Zartbitterschokolade
70g Vollmilchschokolade
125ml Schlagobers

Zubereitung:
Für den Boden lässt ihr die Butter bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen. Die Biskotten fein zerbröseln (ich mach das immer mit einem Teigroller) und mit der geschmolzenen Butter verrühren. In die Form drücken und in den kalten Backofen stellen. Temperatur auf 170 Grad einstellen, vorheizen.
Für den Cheesecake alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einer glatten Masse rühren.
Wenn die 170 Grad erreicht sind, die Form aus dem Backofen nehmen, die Cheesecake Masse in die Form füllen, wieder zurück in den Ofen geben, backen und nach 30 Minuten die Temperatur auf 180 Grad erhöhen und 30-40 Minuten weiterbacken. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und das Topping zubereiten. Dafür die Schokolade in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und das Schlagobers erhitzen. Über die Schokolade gießen und verrühren bis es glatt ist.
Cheesecake aus der Form lösen und die Schokolade über den Kuchen geben. Auskühlen lassen.
Lasst es euch gut schmecken!

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Erdnussbutter Cheesecake mit Schokotopping

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s