Vanille Cheesecake

Schon lange gab es hier keinen Cheesecake mehr, das musste ich ändern.
Cheesecake geht irgendwie immer, wie ich finde. Vor allem weil er so vielseitig sein kann. Mit Beeren, Schokolade, Karamell und, und, und. Das mag ich. Und er schmeckt somit immer anders, also alles andere als eine langweilige Geschichte.
Dieser Cheesecake ist schön cremig und verzaubert mit dem Geschmack von Vanille. Ein toller Gast beim sonntäglichen Kuchentratsch.
Einen gemütlichen Sonntag!

vanillecheesecake1

vanillecheesecake2

vanillecheesecake3

Zutaten:
Für den Boden:
100g Kakaokekse
100g Butter
Für den Cheesecake:
175g Frischkäse
220g Mascarpone
200g Ricotta
3 Eier
1 EL Vanillesirup
1/2 TL gemahlene Vanille
120g Zucker
1 EL Vanillepuddingpulver

Zubereitung: (meine Form hatte 16 cm Durchmesser)
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Butter bei niedriger Temperatur schmelzen. Kakaokekse mit dem Teigroller zerbröseln und mit der zerlassenen Butter in einer Schüssel verrühren. In die Form drücken und den Boden ca. 5-7 Minuten vorbacken.
In der Zeit alle Zutaten für den Cheesecake mit dem Handmixer in einer Schüssel zu einer glatten Masse rühren.
Die Masse in die Form füllen und ca. 01:20 backen. Die Backzeit ist so lange, da meine Form eher kleiner war und der Kuchen höher wurde. Falls euer Cheesecake flach ist, verkürzt sich natürlich die Backzeit.

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

5 Gedanken zu “Vanille Cheesecake

  1. Das sieht soooo verdammt lecker aus 🙂 😛 und ich habe noch nieeeee einen Cheesecake gegessen/gebacken O.o 😀 haha. Ich glaube ich muss das jetzt bald mal probieren 🙂
    Liebe Grüße Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s