Weißer Schokoladentraum mit einem Hauch von Vanille

Kennt ihr das vielleicht? Ihr habt schon einen Namen für euer Backwerk, bevor es überhaupt noch konkrete Vorstellungen dazu gibt, wie es werden soll?
Weiße Schokolade und um der Farbe noch ein feines Aroma zu geben, ein Hauch von Vanille.
Von Tag zu Tag kamen konkretere Vorstellungen und das Ergebnis wurde dem Namen nur mehr als gerecht.
Die Augen strahlen und am Liebsten würde man sich hineinsetzen: weiße Schokolade und Vanille, das wäre ein tolles Bad 😉

weißeschokotorte1

weißeschokotorte2

weißeschokotorte3

Zutaten: 
Rührteig: 
180g Butter
80g Rohrucker
2 Eier
100g weiße Schokolade
220g Mehl
2 TL Weinsteinbackpulver
Mark von 1 Vanilleschote
200ml Milch
Creme: 
250g Mascarpone
250g Topfen
100g weiße Schokolade
250ml Schlagobers
1 EL Vanillesirup
Mark von 1/2 Vanilleschote
3 EL Staubzucker
2 Blatt Gelatine
Sonstiges: 
Schlagobers zum Bestreichen

Zubereitung:  (für 16cm Durchmesser)
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Weiße Schokolade im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen.
Butter mit dem Handmixer schaumig rühren, Zucker zufügen und weiter rühren. Eier auf einmal dazu geben und schaumig rühren. Weiße Schokolade unter Rühren in die Masse einfließen lassen.
Mehl, Backpulver und das Mark von der Vanilleschote in einer Schüssel vermischen und abwechselnd mit der Milch (3 Portionen Mehl, 2 Portionen Milch) unter die Buttermasse heben. In die Springform streichen und ca. 50 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und 2 mal durchschneiden.
Für die Creme die Schokolade wieder im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen.
Mascarpone, Topfen, Vanillesirup, Mark von der Vanilleschote, Staubzucker und Schokolade in einer Schüssel verrühren. Schlagobers steif schlagen und unter die Creme heben.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in einen Topf geben, bei niederer Hitze auflösen,
2 EL von der Creme in den Topf geben, rühren bis sich die Gelatine mit der Creme vermengt hat und vorsichtig unter die restliche Creme heben.
Tortenring um den Boden stellen, die Hälfte der Creme auf den unteren Boden streichen, den zweiten Boden darauf legen, wieder mit Creme bestreichen und den dritten Boden darauf geben. 1-2 Std. im Kühlschrank fest werden lassen, danach rundherum mit fest geschlagenen Schlagobers bestreichen.

Genießt es!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weißer Schokoladentraum mit einem Hauch von Vanille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s