Purer Genuss ohne Mehl und Zucker: Mandel Kokos Kuchen

Jaa, ihr glaubt es kaum, auch das geht.
Ein super, saftiger, schokoladiger Kuchen, und das Ganze ohne Mehl und Zucker. Doch das ist nicht alles – dazu gibt es eine Kokos Mandel Sauce, die Natur pur ist, mhmm. Sooo gesund und sooo gut!
Da ist das schlechte Gewissen in weiter Ferne und der Genuss ganz vorn am Start 😉
Probiert es aus!

 

mandelkokos2

mandelkokos3

mandelkokos1

Zutaten: 
200g gemahlene Mandeln
50g Kokosraspel
3 Eier
70g Ahornsirup
3 EL Kakao
2 EL Kokosöl
Für die Sauce: 
1 Pkg. Kokoscreme
5 EL heißes Wasser
2 EL Mandelmus
1 TL Kakao
3 EL Ahornsirup

Zubereitung: 
Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform (ca. 20cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
Kokosöl im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen. Eier mit dem Handmixer schaumig schlagen, geschmolzenes Kokosöl, Ahornsirup und Kakao einrühren.
Mandeln und Kokosraspel in einer Schüssel vermischen. Unter die Eimasse heben.
In die Form streichen und ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Für die Sauce, die Kokoscreme mit dem heißen Wasser glatt rühren. Restliche Zutaten dazu geben und zu einer glatten Sauce rühren.
Ausgekühlten Kuchen mit Sauce anrichten.

Genießt es!

Advertisements

8 Gedanken zu “Purer Genuss ohne Mehl und Zucker: Mandel Kokos Kuchen

  1. Hhhhm, der ist wirklich lecker. Habe Kirschen obendrauf gemacht und einen Tortenguß drüber, der Kuchen ist ein Gedicht!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s