Eine Auszeit

So, meine Lieben, jetzt bin ich mal dran mit einer kleinen Auszeit 😉
Bis auf vereinzelt einige Tage, konnte ich dieses Jahr noch nicht richtig zur Ruhe finden. Doch jetzt ist es endlich so weit und ich freue mich riesig darauf.
Wo und wie ich mir diese Auszeit gönne, verrate ich noch nicht, ich kann euch aber versprechen, dass ich euch danach sicher vieles erzählen und zeigen kann. Und ich bin mir auch sicher, dass ich  mit einigen Ideen im Gepäck zurück sein werde.
Ich sag mal „Tschüss“ für die nächsten 4 Wochen und wünsche euch allen eine wunderschöne und hoffentlich ruhige vorweihnachtliche Zeit.

Lasst es euch gut gehen!

Herzliche Grüße

Jenny

Advertisements

2 Gedanken zu “Eine Auszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s