Kürbis Apfel Brot mit Walnüssen

Mit Kürbis, Äpfel und Walnüssen bringe ich sofort den Herbst in Verbindung.
Der Kürbis in seiner leuchtenden, orangen Farbe, saftige, knackige Äpfel, direkt vom Baum gefallen und die Walnüsse mit ihrem intensiven, nussigen Aroma. Die Kombination schreit förmlich nach Geschmack, Aroma und purem Genuss.
Inspiriert für dieses Brot wurde ich von einem überaus leckeren Stück „Apple Bread“, das ich im „Cafe Little Britain“ gefuttert habe.

kürbisapfelbrot1kürbisapfelbrot2kürbisapfelbrot3Zutaten:
150g Weizenvollkornmehl
100g Mehl
3 Eier
50g gemahlene Walnüsse
50g gehackte Walnüsse
Prise Zimt, Muskat und Ingwer
120g Honig
180ml Maiskeimöl
200g Kürbis, geraspelt
4 Äpfel, geraspelt
Zitronensaft für die Äpfel
Prise Salz

Zubereitung:
Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Kastenform mit Butter bestreichen und mit Mehl ausstreuen.
Beide Mehlsorten, Gewürze, Salz und Walnüsse in einer Schüssel mischen.
Eier mit dem Handmixer schaumig rühren. Honig dazu geben und weiterrühren. Öl einfließen lassen und weiterrühren. Mehlmischung unter die Eimasse heben. Kürbis und Äpfel dazu geben, vermengen.
In die Kastenform füllen und ca. 50-55 Minuten backen.

Genießt es!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kürbis Apfel Brot mit Walnüssen

  1. Mhhm klingt das lecker!
    Wenn ich doch nur einen Mixer oder eine Reibe hier hätte^^
    Aber merke mir die Idee auf jeden Fall mal, dann probier Ichs mal aus, wenn ich zuhause bin 🙂
    Liebe Grüße Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s