Saftiger Kirschkuchen

Ich freu mich schon sooo, wenn Beeren etc. wieder Saison haben. Es wird echt Zeit, sag ich euch! Ich hoffe, die erste Ladung österreichischer Erdbeeren kommt schon im Mai.
Für diesen Kuchen habe ich auf Kirschen im Glas zurück greifen müssen – ist natürlich nicht das Gleiche aber es tut dem Geschmack nichts ab 😉

kirschkuchen2kirschkuchen1kirschkuchen3Zutaten:
160g Mehl
1 TL Backpulver
2 Eier
125ml Milch
50g Marzipan
125g weiche Butter
60g Zucker
Füllung:
200ml Kirschsaft
100g Kirschen
1 EL Puddingpulver Vanille
1 Schuss Rum
Saft einer 1/2 Zitrone
gehobelte Mandeln

Zubereitung:
Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Marzipan fein raspeln. Butter, Zucker und Marzipan mit dem Handmixer in einer Schüssel schaumig rühren. Eier dazu geben und weiterrühren, bis es leicht schäumt. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Ei-Butter Masse rühren (mit Mehl beginnen und enden, 3x Mehl, 2x Milch).
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. 200ml Kirschsaft mit Rum und Zitronensaft aufkochen. Puddingpulver mit etwas Wasser verrühren und unter den Kirschsaft rühren und 1 min. kochen lassen. Kirschen unterrühren. Die Hälfte von dem Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben, Kirschen darauf geben und den restlichen Teig einfüllen. Mandeln auf den Kuchen geben und ca. 45 Min. backen. Auskühlen lassen.

Genießt ihn!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s