Einen gesunden Start in den Morgen: Hafer Bananen Porridge

An manchen Tagen habe ich so richtig Gusto auf Porridge, da brauche ich auch keinen großen Schniek Schnak dabei, ganz schlicht soll er sein. Und wenn er dahin köchelt, kann man wunderbar nebenbei auch noch andere Dinge machen –  ab und zu umrühren sollte man schon, sonst kann man ihn vom Boden kratzen und das ist, glaub ich, nicht der Sinn dahinter 😉

Also, startet gut in den Tag und genießt ihn!

haferbananen1haferbananen2haferbananen3Zutaten:
3-4 EL Haferflocken
50ml Wasser
100ml Milch
Zimt, nach Belieben
1 Banane, zerdrückt

Zubereitung:
Haferflocken mit Wasser, Milch und Zimt in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zum Schluss die Banane unterrühren und servieren.
Kann natürlich noch mit anderen Gewürzen, Nüsse, Obst etc. verfeinert werden!

Guten Appetit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Einen gesunden Start in den Morgen: Hafer Bananen Porridge

  1. mmmmmhhh lecker, das gibt’s bei uns jeden Morgen, allerdings mit geriebenem Apfel und natuerlich Zimt ist ganz wichtig fuer mich! Lieben Gruss aus dem minus 16 Grad kalten Montreal 🙂 Sabine

  2. Ich finde, im Winter ist es das perfekte Frühstück und man kann jeden Tag variieren – so isst man nicht immer das Selbe 😉
    Brrrr, – 16 Grad – dann musst noch viiiieeel Ingwer dazu geben, damit es schön wärmt ;))
    Herzliche Grüße aus dem grauen Wien!
    Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s