Jedes Jahr ein Muss: Vanillekipferl

Dieses Rezept habe ich schon seit meinen ersten Backversuchen, über die Jahre wurde es noch etwas weiterentwickelt und jetzt ist es perfekt für mich!
Bei Vanillekipferl hab‘ ich sehr hohe Ansprüche (generell beim Essen ), die müssen einen gewissen Geschmack haben. Wenn Weihnachtskekse am Tisch stehen und da sind Vanillekipferl dabei, ist es das Erste was gekostet wird.
Ein Vanillekipferl muss nach Vanille schmecken, Tatsache!
Dieses Jahr war der Guster schon so groß und ich wurde ganz lieb gebeten Vanillekipferl zu backen – die Bitte konnte ich natürlich nicht abschlagen und schwuppdiwupp, die erste Ladung Vanillekipferl war da! Aber jetzt halt ich euch das Rezept nicht länger vor – probiert es aus, es wird euch schmecken! 😉

vanillekipferl1vanillekipferl2vanillekipferl3

Zutaten:
280g Mehl
210g Butter
70g Staubzucker
30g Mandeln, gemahlen
30g Haselnüsse, gemahlen
30g Walnüsse, gemahlen
1/2 Schote Vanille, ausgekratzt

Zum Wälzen oder Bestreuen:
100g Zucker
1/2 Schote Vanille

Zubereitung:
Mehl mit Butter abbröseln, restliche Zutaten untermischen und rasch zu einem Teig kneten. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Backblech mit Backpapier auslegen, vom Teig kleine Portionen abnehmen und Kipferl formen. Ich forme immer kleine Kugerl, dann roll ich sie auf der Arbeitsplatte in die Länge und forme Kipferl 😉 Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 12 Minuten backen.
Staubzucker mit Vanille mischen und die Kipferl noch warm wälzen (Vorsicht! – bricht leicht, am Besten ihr nehmt ein Sieb und streut mal drüber 😉 – so mach‘ ich es immer).

Lasst sie euch gut schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s