Erfrischende Kombination: Kokos Pfirsich Tarte

Ich liebe Tartes!
Vor einigen Tagen kam mir der Gedanke eine Pfirsich Tarte zu machen. Und da fiel mir sofort die Kombination Kokos-Pfirsich sein, das muss einfach passen.
Eine erfrischende Kombination, die optimal zum Sommer und auch für den Nachmittagstratsch passt. So gut war sie, dass wir sie zu zweit an 2 Tagen verschlungen haben!

kokospfirsichtarte4kokospfirsichtarte2kokospfirsichtarte3Zutaten Mürbteig:
250g Mehl
130g Butter
50g Zucker
guten Schuss kaltes Wasser

Belag:
1 Dose Pfirsiche oder 3-4 frische Pfirsiche, in Spalten geschnitten
1 Dose Kokosmilch
150g Creme fraiche
3 Eier
4 EL Zucker
1 TL Vanillezucker

Zubereitung:
Zutaten für den Mürbteig in eine Schüssel geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30min. im Kühlschrank rasten lassen (wenn man ihn länger rasten lässt, wird er sehr hart und lässt sich schwer ausrollen, dann hilft nochmal durchkneten).
Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und 10 min. vorbacken.
In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Belag, bis auf die Pfirsiche, verrühren. Nach den 10 min. den Teig aus dem Rohr nehmen, Pfirsichspalten auf den Teig verteilen und den Guss über die Pfirsiche geben. 35 min. backen, bis der Guss fest ist und anschließend abkühlen lassen. Dazu passt gut Eis 😉
Lasst es euch schmecken!

Advertisements

2 Gedanken zu “Erfrischende Kombination: Kokos Pfirsich Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s